Weinlese

Unsere Weine

Weißweine

Weine In unseren Weißweinen kommt die Vielfalt der Weyherer Weinbergsböden zum Ausdruck.

Die Rieslinge profitieren von ihren Standorten auf Granit, Schiefer oder Buntsandstein und werden dadurch fruchtbetont oder mineralisch.

Unsere Burgundersorten und auch der Chardonnay beziehen ihre kraftvolle Art durch die Muschelkalkböden, auf denen sie wachsen.

Durch das Entblättern der Traubenzone sowie die Ertragsregulierung durch die „grüne Lese“ wird eine Qualitätssteigerung erreicht. Mit einer selektiven Lese, schonenden Pressung und gekühlten Gärung können wir die im Weinberg erarbeitete Qualität sichern.

Rotweine

Rote Trauben werden traditionell in Bütten als Maische vergoren und erst dann gekeltert. Durch die Standzeit der Maische von bis zu acht Tagen löst sich die Farbe aus den Schalen der Trauben und es werden die Tannine (Gerbstoffe) aus den Kernen gewonnen.

Eine ganz besondere Liebe haben wir zu den Weinen entwickelt, die wir in kleinen Barrique-Fässern (französische oder amerikanische Eiche) ausbauen. Mit großer Begeisterung für die Sache, viel Experimentierfreude und ebenso viel Geduld haben wir erreicht, dass sich die Aromen aus bestem Wein und edlem Holz zu einem ganz besonderen Geschmackserlebnis verbinden.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Besuchen Sie uns einfach und probieren Sie selbst!